Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat

Anmeldung möglich Lernort Bundestag - Demokratie in der Praxis erlebt (E1000)

Do. 12.12.2019 09:00 - 19:00 Uhr
Dozent: Ralf Liebe

Bei einem Besuch im Bundestag in Berlin sollen Meinungsbildung und Mehrheitsfindung im Parlament und in den Fraktionen sowie der Gang des Gesetzgebungsverfahrens erlebbar gemacht werden. Es wird Gelegenheit sein, eine Plenarsitzung von der Besuchertribüne zu verfolgen und mit dem Magdeburger Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka (SPD) ins Gespräch zu kommen. Anschließend stehen ein Imbiss in der Bundestagskantine und die Begehung der gläsernen Kuppel des Reichstagsgebäudes auf dem Besuchsprogramm.
An- und Abreise erfolgen in der Gruppe ab/bis Magdeburg Hauptbahnhof mit der Bahn. Die Veranstaltung ist entgeltfrei, jedoch ist ein Eigenanteil an den Fahrtkosten in Höhe von 10,00 € pro Person zu tragen.

Anmeldung möglich Letzte Rettung fürs Klima? Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels (E1271)

Mi. 11.12.2019 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Katja Klaußner

Smart Democracy: Veranstaltungsreihe zu Digitalisierung und Gesellschaftspolitik
In dieser Reihe diskutieren Fachleute zu Gesellschaftspolitik und Digitalisierung. Die Diskussionen finden in verschiedenen Volkshochschulen statt und werden als Live-Webinare in den Vortragsraum der VHS Magdeburg übertragen. Teilnehmende können sich über soziale Medien live an den Diskussionen in den Veranstaltungsorten beteiligen und haben vor Ort Gelegenheit, mit kompetenten Ansprechpartnern ins
Gespräch zu kommen.
Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband e. V. durchgeführt.


Letzte Rettung fürs Klima? Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels
Vom 2. bis zum 13. Dezember findet die nächste Weltklimakonferenz in der chilenischen Hauptstadt Santiago statt. Ziel der Konferenz ist es, den Klimaschutz weltweit voranzutreiben und ärmeren Ländern Unterstützung bei der Anpassung an die Erderwärmung und im Kampf gegen den Klimawandel zu bieten.
Ende 2015 hat sich in Paris die Weltgemeinschaft geeinigt, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 °C - möglichst 1,5 °C - zu begrenzen. Dazu müssen alle Länder ambitionierte Schritte unternehmen. Es klafft jedoch eine Lücke zwischen den Klimazielen der Länder und den tatsächlich notwendigen Maßnahmen - die sogenannte "Minderungslücke". Das bedeutet: selbst wenn die Vertragsländer alle geplanten Klimaschutzmaßnahmen umsetzen, würde dies nicht ausreichen, um den Temperaturanstieg auf zwei - und schon gar nicht auf 1,5 Grad - zu begrenzen. Die Ziele der Pariser Klimakonferenz von 2015 wären damit verfehlt.
Wie geht es weiter? Welche Ziele werden mit der Klimakonferenz in Chile verfolgt? Im Rahmen der Veranstaltung berichten die Referent*innen über die Ziele und aktuellen Ergebnisse der Klimakonferenz in Chile und informieren über die nächsten Schritte.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem WWF.

Anmeldung möglich Das Digitale Kinderzimmer (E1302)

Do. 12.12.2019 17:00 - 20:15 Uhr
Dozent: Daniel Maurer

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Emotionale Harmonisierung mit ätherischen Ölen (E3A013-8)

Mi. 04.12.2019 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Erika Taterra

Welchen Einfluss haben ätherische Öle auf unsere Emotionen? Wie wirkt das limbische System? Dieses ist entscheidend mitverantwortlich für die Verarbeitung von Emotionen. Der Riechsinn als einziger Sinn des Menschen, läuft nicht über das Kontrollsystem des Großhirns. Dadurch ist es möglich, dass ätherische Öle
eine schnelle und kraftvolle Wirkung auf unser Energiesystem haben und sich damit als wertvoller Helfer für unser Wohlbefinden und unsere Motivation erweisen können.
Erfahren Sie an diesem Abend, welche Öle wie wirken und wie Sie diese anwenden können.

Anmeldung möglich Überzeugend auftreten (E5230-8)

Fr., 06.12.2019, 17.00 bis 20.15 Uhr
Sa., 07.12.2019, 9.30 bis 16.30 Uhr
Dozentin: Andrea Faulhaber

Authentisches und überzeugendes Auftreten ist ein Handwerk, das jeder lernen kann. Es hilft im Berufsleben und auch im Alltag, um selbstbewusst zu wirken und andere für sich zu gewinnen. In diesem Seminar lernen Sie Ihre Kommunikation souverän zu steuern und ihre körpersprachlichen Signale richtig einzusetzen. Das Zusammenspiel von Körpersprache, Stimme, Rhetorik und Mimik beeinflusst die Wirkung auf andere Menschen. Durch bewussten Einsatz dieser Mittel können Sie lernen professionell aufzutreten und Ihre Wirkung zu steigern.

Anmeldung möglich Word und Excel kompakt - fit für das Arbeitsleben Bildungsurlaub (E55411-8)

Mo. 02.12.2019 (08:30 - 15:30 Uhr) - Fr. 06.12.2019
Dozent: Jens-P. Schwarzfeld

Sie arbeiten bereits mit Word und Excel und möchten vieles rationeller bewältigen?
In diesem Kurs lernen Sie anhand vieler praktischer Beispiele den effektiven Umgang mit Word und Excel für den Büroalltag kennen.

Inhalte für Word:
* Automatisierung der Texteingabe mit Hilfe von Textbausteinen und Korrekturhilfen
* Aufbau von Geschäftsbriefen nach DIN 5008
* Formatieren mit System durch Formatvorlagen
* Automatisierung von Briefbögen mittels Dokumentvorlagen
* Anfertigung von Anschreiben an viele Adressaten mit Hilfe von Serienbriefen
* schnelles Bewegen im Text mit der Maus und der Tastatur

Inhalte für Excel:
* relatives und absolutes Rechnen
* Verknüpfung von Tabellen
* Rechnen mit Bedingungen
* Schutz von Tabellen vor fehlerhaften Eingaben
* Visualisierung von Daten mit Diagrammen
* Datenaustausch mit Word
* Automatisierung von Tabellen mittels Vorlagen
* Tipps und Tricks

Individuelle Fragen können gern im Kurs besprochen werden.

Es wird mit dem Betriebssystem Windows 10 und den Office-2016-Produkten gearbeitet.

Der Kurs ist in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen als Bildungsfreistellungsmaßnahme anerkannt.

Voraussetzungen: grundlegende Betriebssystemkenntnisse zur Arbeit mit dem PC, sichere Grundkenntnisse im Umgang mit Word und Excel

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dieser Kurs für Sie geeignet ist, kontaktieren Sie bitte die Programmbereichsleiterin.

Anmeldung möglich Excels verborgene Talente (E55523-6)

Di. 03.12.2019 (17:00 - 20:15 Uhr) - Di. 10.12.2019
Dozent: Jürgen Thäsler

Die Möglichkeiten von Excel gehen weit über das simple Berechnen von Tabellen hinaus. Mit den integrierten Funktionen können Sie Excel "programmieren", so dass in Abhängigkeit von Resultaten verschiedene Varianten berechnet oder formatiert werden können. Lernen Sie das Potenzial der Tabellenkalkulation kennen und ersparen Sie sich dadurch viel "Handarbeit". In diesem Kurs werden Sie mit dem nötigen Rüstzeug vertraut gemacht. In erster Linie lernen Sie mit den Funktionen WENN und SVERWEIS umzugehen. Aber auch die ergebnisabhängige Formatierung von Zellen wird ein Thema sein.
Es wird mit der Version Excel 2016 gearbeitet.
Voraussetzungen: grundlegende Betriebssystemkenntnisse zur Arbeit mit dem PC sowie Kenntnisse, wie sie im Kurs "Excel 2016 - Erste Schritte zu Berechnungen" vermittelt werden