Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Sprachen / Russisch

Programmbereich Sprachen

Programmbereichsleiterin für Deutsch als Fremdsprache und Englisch:

Christin Rothe
Telefon: 0391 535477-16
E-Mail: christin.rothe@vhs.magdeburg.de

Pädagogische Mitarbeiterin für Deutsch als Fremdsprache:

Annemarie Söhnel
Telefon: 0391 535477-22
E-Mail: annemarie.soehnel@vhs.magdeburg.de

Programmbereichsleiterin für alle anderen Sprachen:

Dörte Neßler
Telefon: 0391 535477-15
E-Mail: doerte.nessler@vhs.magdeburg.de

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Sprachkurs der richtige für Sie ist, helfen Ihnen unsere Selbsteinstufungstests.

 

Programm / Programm / Sprachen / Russisch

Russisch

Anmeldung möglich Russisch Grundstufe, 3. Semester (E475030-8)

Mo. 16.09.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mo. 20.01.2020
Dozentin: Eugenia Hellbach

Dieser Russischkurs gibt Ihnen einen ersten Einblick in den Aufbau der russischen Sprache. Er vermittelt notwendige grammatische Strukturen und nützliche Wendungen.
Der Kurs ist für Teilnehmende mit Vorkenntnissen (ca. 60 Unterrichtsstunden) konzipiert und findet ab 8 Teilnehmenden statt.

Anmeldung möglich Russisch Konversationskurs A2 (E475110-8)

Mi. 11.09.2019 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mi. 18.12.2019
Dozentin: Irina Ostrovskaja

Im Vordergrund dieses Kurses stehen die mündliche Kommunikation und der Spaß am Austausch in der Fremdsprache. Darüber hinaus werden grammatische Strukturen und Wendungen der russischen Sprache vermittelt und vertieft. Die Kursteilnehmer sollten Vorkenntnisse auf Niveau A2 des Europäischen Referenzrahmens haben.
Dieser Kurs findet ab 8 Teilnehmenden statt.

Anmeldung möglich Russisch Auffrischungskurs, 4. Semester (E475540-8)

Mi. 11.09.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 18.12.2019
Dozentin: Irina Ostrovskaja

In diesem Kurs frischen die Teilnehmenden ihre früher in ca. 4 Jahren erworbenen Schulkenntnisse der russischen Sprache auf. Dabei steht das Sprechen im Vordergrund, grammatische Schwerpunkte werden wiederholt. Neben dem Lehrbuch kommt vielfältiges Zusatzmaterial zum Einsatz.
Er findet ab 8 Teilnehmenden statt.